Messeförderung

Das Land Hessen unterstützt die Beteiligung von hessischen Unternehmen an Messen und Ausstellungen, überwiegend auf schwierigen oder weit entfernten Märkten im Ausland.

Die Arbeitsgemeinschaft organisiert gemeinsam mit der Hessen Trade & Invest GmbH hessische Gemeinschaftsstände auf ausgewählten Messen im Ausland und betreut diese vor Ort. Die Teilnahme an diesen Ständen bietet hessischen Unternehmen eine attraktive Plattform zur Geschäftsanbahnung.



Hessische Gemeinschaftsmessestände 2017:

IMTEX - International Metal-cutting Machine Tool Exhibition
Ort:
Bangalore, Indien
Datum: 26.01. - 01.02.2017
Ansprechpartner: Norbert Claus, IHK Kassel-Marburg
Tel. 0561 - 7891-279
E-Mail: claus@kassel.ihk.de

 

THE BIG SHOW - Builders International Gathering
Ort:
Maskat, Oman
Datum: 13.03. - 16.03.2017
Ansprechpartner: Michael Fuhrmann, IHK Frankfurt am Main
Tel. 069 - 2197-1435
E-Mail: m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de

KIMES - International Medical & Hospital Equipment Show
Ort:
Seoul, Republik Korea
Datum: 16.03. - 19.03.2017
Ansprechpartner: Sonja Müller, IHK Frankfurt am Main
Tel. 069 - 2197-1433
E-Mail: sonja.mueller@frankfurt-main.ihk.de

 

TransRussia - International Exhibition for Transport, Logistics Services and Technologies
Ort:
Moskau, Russische Föderation
Datum: 18.04. - 20.04.2017
Ansprechpartner: Paul Schmitz, IHK Frankfurt am Main
Tel. 069 2197-1436
E-Mail:  p.schmitz@frankfurt-main.ihk.de

 

Project Iran - Exhibition for Construction Materials and Equipment and Environmental Technology

Ort: Teheran, Iran

Datum: 25.04. - 28.04.2017

Ansprechpartner: Michael Fuhrmann, IHK Frankfurt am Main

Tel. 069 - 2197-1435

E-Mail: m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de

 

SPS IPC Drives Italia - Internationale Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik

Ort: Parma, Italien

Datum: 23.05. - 25.05.2017

Ansprechpartner: Marina Schmid, IHK Offenbach am Main

Tel. 069 - 8207-254

E-Mail: schmid@offenbach.ihk.de

 

Automechanika Birmingham - International Automotive Event

Ort: Birmingham, Großbritannien

Datum: 06.06. - 08.06.2017

Ansprechpartner: Jens-Uwe Lalk

Tel. 06151 - 871158

E-Mail: lalk@darmstadt.ihk.de

 

ITM Poska - International trade fair for innovations, technlogies and machines

Ort: Posen, Polen

Datum: 06.06. - 09.06.2017

Ansprechpartner: Paul Schmitz, IHK Frankfurt am Main

Tel. 069 - 2197-1436

E-Mail: p.schmitz@frankfurt-main.ihk.de

 

Ambiente India - Premier trade fair for Homeware and Interior Décor Industry
Ort:
New Delhi, Indien
Datum: 20.06. - 22.06.2017
Ansprechpartner: Katja Gerwig, IHK Hanau- Gelnhausen-Schlüchtern
Tel. 06181 - 9290-8531
E-Mail: k.gerwig@hanau.ihk.de

 

THE TEHRAN INTERNATIONAL INDUSTRY EXHIBITION - T.I.I.E.

 

Ort: Teheran, Iran

Datum: 03.10. - 06.10.2017

Ansprechpartner: Norbert Claus, IHK Kassel-Marburg

Tel. 0561 - 7891-279

E-Mail: claus@kassel.ihk.de

 

Big 5 Show - International Building and Construction Show

Ort: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Datum: 26.11. - 29.11.2017
Ansprechpartner: Michael Fuhrmann, IHK Frankfurt am Main
Tel. 069 - 2197-1435
E-Mail: m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de

 

INNO DESIGN TECH EXPO - Marketplace for Professional Design, Services and Business Technology

Ort: Hongkong, China

Datum: Dezember 2017

Ansprechpartner: Frank Irmscher, IHK Offenbach am Main

Tel. 069 - 8207-342

E-Mail: irmscher@offenbach.ihk.de
 

Zusätzliche Informationen finden Sie auch im Flyer Messeprogramm 2017


 


 

Weitere Informationen: Dr. Jürgen Ratzinger
Pressemeldungen
27.11.2017 Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) diskutiert
Hessen braucht Beschleunigung beim Ausbau der Infrastruktur

„Der Verkehr in Hessen wird weiter wachsen und die Straße allein wird das Aufkommen nicht bewältigen können“, so Eberhard Flammer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE), in seiner Rede anlässlich der Diskussionsveranstaltung „Der ÖPNV nach der Wahl: Fit für die digitale Zukunft und nachhaltig finanziert?“ in Frankfurt.

23.11.2017 Weiterbildung lohnt sich:
Beste IHK-Absolventen Hessens in Wiesbaden ausgezeichnet

Jedes Jahr absolvieren hessenweit über 3.500 Fachkräfte eine anerkannte IHK-Weiterbildung. Die Teilnehmer mit den besten Abschlüssen aus dem Prüfungsjahrgang Winter 2016/17 und aus dem Frühjahr 2017 wurden heute (23. November 2017) Abend im Wiesbadener Staatstheater von Dr. Wolfgang Dippel, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, und Tatjana Trömner-Gelbe, Vizepräsidentin der IHK Wiesbaden, stellvertretend für die Arbeitsgemeinschaft hessischer IHKs, ausgezeichnet.

alle Meldungen

DIHK-Thema der Woche
09.11.2017:
Positive Entwicklung bei Steuereinnahmen für Steuerreform nutzen Lesen Sie hier mehr
IHK-Kontakt

Bitte wählen Sie eine IHK in Ihrer Nähe.
Die Service Center unserer hessischen IHKs stehen Ihnen gerne zur Verfügung


IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Tel.: +49 6151 871-0
www.darmstadt.ihk.de

IHK Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2197-0
www.frankfurt-main.ihk.de

IHK Fulda
Tel.: +49 661 284-0
www.ihk-fulda.de

IHK Gießen-Friedberg
Tel.: +49 641 7954-0
www.giessen-friedberg.ihk.de

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Tel.: +49 6181 9290-0
www.hanau.ihk.de

IHK Kassel-Marburg
Tel.: +49 561 7891-0
www.ihk-kassel.de

IHK Lahn-Dill
Tel.: +49 2771 842-0
www.ihk-lahndill.de

IHK Limburg a. d. Lahn
Tel.: +49 6431 210-0
www.ihk-limburg.de

IHK Offenbach am Main
Tel.: +49 69 8207-0
www.offenbach.ihk.de

IHK Wiesbaden
Tel.: +49 611 1500-0
www.ihk-wiesbaden.de


Büro der IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen
c/o IHK Lahn-Dill
Am Nebelsberg 1
35685 Dillenburg

Tel.: +49 2771 842-1100
Fax: +49 2771 842-1190

info@ihk-hessen.de