Zollprüfung in Ihrem Unternehmen - Sind Sie gut vorbereitet, oder lassen Sie sich gerne überraschen?

Wann und Wo :

Datum:26.09.2018
Veranstaltungsort:IHK Gießen-Friedberg
Adresse:Flutgraben 4, 35390 Gießen
Veranstalter:IHK Gießen-Friedberg
Anmeldung bis:26.09.2018

Ansprechpartner :

Name:Afsaneh Bastani
Telefon:0641 7954 3510
E-Mail:international@giessen-friedberg.ihk.de

Kurztext :

Bei vielen Unternehmen liegt eine Prüfung seit vielen Jahren zurück oder es hat bisher noch nie eine Prüfungen stattgefunden. Das verleitet dazu, sich sicher zu fühlen. "Es wird schon nicht so schlimm werden" ist eine übliche Herangehensweise an eine Zollprüfung. Doch Vorsicht: selbst abgestempelte Zolldokumente der Abfertigungsstelle oder problemlos durchlaufende ATLAS-Anmeldungen bieten keine Sicherheit dafür, dass alles in Ordnung ist - dafür gibt es ja die Zoll- und Außenprüfungen.


 


Ihre Fragen!



  • Wie läuft eine Zollprüfung im Unternehmen ab?

  • Wie bereitet man sich darauf vor?

  • Welche Risiken gibt es?


Nach diesem Seminar können Sie das Risiko bei einer Zollprüfung in Ihrem Unternehmen besser einschätzen.

Sie erkennen, wo eventuell die "schlafenden Hunde" liegen, so dass Sie entsprechende Maßnahmen ergreifen können, Fehler abzustellen, um bei einer Prüfung nicht überrascht zu werden.


 


Inhalte im Überblick:



  • Rechtsgrundlagen - kurz beleuchtet 

  • Die Prüfung kommt: Wie verhalte ich mich? 

  • Rechte und Pflichten von Prüfenden und Geprüften 

  • Arten der Prüfungen und mögliche Fehlerquellen im Unternehmen 

  • Vorbeugende Maßnahmen 

  • Organisatorische Maßnahmen 

  • Schulung des Personals 

  • Der Zollbeauftragte - ein kompetenter Ansprechpartner im Unternehmen 

  • Diskussion



Zielgruppe: Zollbeauftragte und alle Personen, die bei einer Prüfung das Unternehmen gegenüber der prüfenden Behörde vertreten


Das Teilnahmeentgelt beträgt 120.0 EUR (inkl. Tagungsgetränke + Seminarskript)
Anmeldung:

Bitte füllen Sie das Formular aus um sich für diese Veranstaltung anzumelden. Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Anrede: *
Titel:
Nachname: *
Vorname: *
Position:
Firma: *
Straße: *
PLZ / Ort: *
Telefon: *
Fax:
E-Mail: *

Rechnungsanschrift: falls abweichend
Name:
Straße:
PLZ / Ort:
Rechnungsanschrift:

Freitext:



Pressemeldungen
20.04.2018 Vorhaben der hessischen Landesregierung auf Initiative der FDP
Freiwilligkeit bei Straßenbeiträgen wird begrüßt

Der hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) unterstützt das Vorhaben von CDU, FDP und Grünen, den Zwang zur Erhebung von Straßenbeiträgen in Hessen abzuschaffen.

28.03.2018 Aktivitätenprogramm des HIHK zur Integration von Flüchtlingen: Ausbildungsreife und Berufsorientierung umfassend ausbauen

Vom 26. bis 29. März 2018 veranstaltet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main gemeinsam mit der Pittler Pro Region Berufsausbildung GmbH und der Schoder GmbH, beide in Langen, zum fünften Mal ein Berufsorientierungscamp für junge geflüchtete Menschen. Im Rahmen der Veranstaltung stellte der Hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) sein am 27. März 2018 beschlossenes Aktivitätenprogramm zur Integration von Flüchtlingen vor.

alle Meldungen

DIHK-Thema der Woche
01.03.2018:
Online-Handel – erfolgreich, aber schwierig Lesen Sie hier mehr
IHK-Kontakt

Bitte wählen Sie eine IHK in Ihrer Nähe.
Die Service Center unserer hessischen IHKs stehen Ihnen gerne zur Verfügung


IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Tel.: +49 6151 871-0
www.darmstadt.ihk.de

IHK Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2197-0
www.frankfurt-main.ihk.de

IHK Fulda
Tel.: +49 661 284-0
www.ihk-fulda.de

IHK Gießen-Friedberg
Tel.: +49 641 7954-0
www.giessen-friedberg.ihk.de

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Tel.: +49 6181 9290-0
www.hanau.ihk.de

IHK Kassel-Marburg
Tel.: +49 561 7891-0
www.ihk-kassel.de

IHK Lahn-Dill
Tel.: +49 2771 842-0
www.ihk-lahndill.de

IHK Limburg a. d. Lahn
Tel.: +49 6431 210-0
www.ihk-limburg.de

IHK Offenbach am Main
Tel.: +49 69 8207-0
www.offenbach.ihk.de

IHK Wiesbaden
Tel.: +49 611 1500-0
www.ihk-wiesbaden.de


Büro des Hessischen Industrie- und Handelskammertages
c/o IHK Lahn-Dill
Am Nebelsberg 1
35685 Dillenburg

Tel.: +49 2771 842-1100
Fax: +49 2771 842-1190

info@ihk-hessen.de