Weitere Themen

Die Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt unterstützen die hessischen IHKs mit zahlreichen lokalen und regionalen Initiativen und begleiten zudem entsprechende Aktivitäten anderer Institutionen. Die IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen veröffentlicht drei Mal pro Jahr den Konjunkturbericht Hessen. Sie nimmt über die Medienpolitische Kommission Hessen Stellung zu Themen im Bereich Medien und beteiligt sich an verschiedenen Aktionen in Hessen.

 

Wirtschaft trifft Blaulicht - Hessische IHKs unterstützen ehrenamtliches Engagement für freiwillige Feuerwehren und Katastrophenschutz

 

Gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport sowie anderen Spitzenorganisationen haben die hessischen IHKs die Arbeit der freiwilligen Feuerwehren und des Katastrophenschutzes gewürdigt. 
Dazu tragen auch Unternehmen bei, die ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für Einsätze freistellen. Das Merkblatt "Wir helfen helfen!" fasst die wichtigsten Informationen zusammen. Das Merkblatt zur Freistellung informiert kurz und knapp über die Rechtsgrundlagen.

Merkblatt "Wir helfen helfen!

Download PDF

Merkblatt zur Freistellung von Ehrenamtlichen im Brand- und Katastrophenschutz

Download PDF
Weitere Informationen: Astrid Bischoff
Pressemeldungen
16.03.2017 Hessische Exporteure setzen auf den Euroraum und auf China

Der Brexit belastet das Auslandsgeschäft der hessischen Exporteure, der Euroraum und China hingegen versprechen auch weiterhin gute Geschäfte. Das ist die Quintessenz der IHK-Umfrage Going International unter auslandsaktiven Unternehmen in Hessen.

02.03.2017 Hessischer Exportpreis 2017: Jetzt noch bewerben

Bewerben Sie sich noch bis zum 27. März mit Ihrer Erfolgsgeschichte für den Hessischen Exportpreis 2017. Der Preis, mit dem die Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE) gemeinsam mit den hessischen Handwerkskammern und dem Land Hessen die besonderen Erfolge kleiner und mittlerer Unternehmen im Auslandsgeschäft würdigt, wird 2017 bereits zum vierten Mal vergeben.

alle Meldungen

DIHK-Thema der Woche
23.03.2017:
Europa: groß im Großen statt im Detail verlieren Lesen Sie hier mehr
IHK-Kontakt

Bitte wählen Sie eine IHK in Ihrer Nähe.
Die Service Center unserer hessischen IHKs stehen Ihnen gerne zur Verfügung


IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Tel.: +49 6151 871-0
www.darmstadt.ihk.de

IHK Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2197-0
www.frankfurt-main.ihk.de

IHK Fulda
Tel.: +49 661 284-0
www.ihk-fulda.de

IHK Gießen-Friedberg
Tel.: +49 641 7954-0
www.giessen-friedberg.ihk.de

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Tel.: +49 6181 9290-0
www.hanau.ihk.de

IHK Kassel-Marburg
Tel.: +49 561 7891-0
www.ihk-kassel.de

IHK Lahn-Dill
Tel.: +49 2771 842-0
www.ihk-lahndill.de

IHK Limburg a. d. Lahn
Tel.: +49 6431 210-0
www.ihk-limburg.de

IHK Offenbach am Main
Tel.: +49 69 8207-0
www.offenbach.ihk.de

IHK Wiesbaden
Tel.: +49 611 1500-0
www.ihk-wiesbaden.de


Büro der IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen
c/o IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main

Tel.: 069 2197-1384
Fax: 069 2197-1448

info@ihk-hessen.de